Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Elektronische Führerscheinkontrolle Ihrer Tankkarte

Mehr Kontrolle für Ihren Fuhrpark mit der Aral Fuehrerscheinkontrolle

Mehr Kontrolle für Ihren Fuhrpark

Mit der elektronischen Führerscheinkontrolle haben Aral Plus Kunden ihren Fuhrpark ab sofort noch besser im Griff: Flottenbetreiber können die lästige aber gesetzlich vorgeschriebene Führerscheinkontrolle ihrer Flottenfahrer bequem, sicher und kostengünstig an rund 2.500 Aral Tankstellen in Deutschland durchführen. Eine Kooperation von Aral und dem automatischen Führerschein-Check der fleet innovation GmbH macht´s möglich.

Wie funktioniert die elektronische Führerscheinkontrolle?

Kontrollfrequenzen und -Zeiträume flexibel festlegen.

Kennzeichnen Sie jeden Führerschein mit einem fälschungssicheren Hologramm und geben Sie die persönlichen Fahrer-Daten Ihrer Mitarbeiter einmalig in das komfortable fleet iD System von fleet innovation ein. Dann können Sie ganz nach Ihren Wünschen die Kontrollfrequenz und den Kontroll-Zeitraum festlegen. Das fleet ID System fordert Ihre Fahrer dann zur gegebenen Zeit per E-Mail oder SMS automatisch zur Führerscheinkontrolle auf.

Einfache und komfortable Fernüberprüfung während des Tankens.

Ist die Kontrolle fällig, können Ihre Fahrer ihre Führerscheine – zum Beispiel im Rahmen eines ganz normalen Tankstopps – an einer der deutschlandweit über 2.500 Aral Tankstellen einlesen lassen. Das geht ganz einfach und ohne großen Aufwand per Barcode-Scanner an der Kasse. Nach dem Scannen werden die Daten im fleet ID System umgehend aktualisiert. Dort können Sie alle Informationen jederzeit einsehen, downloaden und analysieren. Ihr Fahrer erhält eine Bestätigung – direkt an der Kasse. Einfacher für alle!

Und: Sollte einer Ihrer Fahrer die Überprüfung mal versäumen, wird er von fleet innovation per E-Mail oder SMS automatisch erneut an die Kontrolle erinnert. Kommt er der Aufforderung immer noch nicht nach, werden Sie als Aral Plus Kunde per E-Mail von fleet innovation informiert. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Die Funktionsweise der elektronischen Führerscheinkontrolle

Alle Vorteile der elektronischen Führerscheinkontrolle auf einen Blick

Die elektronische Führerscheinkontrolle bietet tiefgreifende Arbeitserleichterung bei höchster Sicherheit:

  • Regelmäßige Fern-Überprüfung der Führerscheine Ihrer Mitarbeiter.
  • Keine Monatsgebühren (lediglich ein Erstbetrag für die Hologramm-Aufkleber ist zu entrichten).
  • Einfache Durchführung per Barcode-Scanner an mehr als 2.500 Aral Tankstellen in Deutschland.
  • Flexibles Festlegen der Kontroll-Frequenz nach individuellen Anforderungen.
  • Weniger Arbeit und mehr Zeit fürs Kerngeschäft durch einfaches, automatisches Procedere.
  • Zuverlässige Kontrolle auch der Mitarbeiter, die nicht regelmäßig im Unternehmen sind.
  • Zentrale Online-Plattform für den Komplett-Überblick zu allen führerscheinrelevanten Daten Ihrer Fahrer.
  • Plus an Sicherheit für Ihren gesamten Fuhrpark.

 

Nutzen Sie die Führerscheinkontrolle zu Sonderkonditionen

Für Aral Plus Kunden, die das Aral Plus Komplettpaket für 2,50 EUR nutzen, ist die Führerscheinkontrolle kostenlos. Es fällt keine gesonderte Monatsgebühr an - lediglich ein Erstbetrag für die benötigten Hologrammaufkleber ist zu entrichten. Die Sonderkonditionen gelten nur für so viele Führerscheine, wie Aral Plus für Ihr Unternehmen freigeschaltet hat. Ihr Vertragspartner für die Führerscheinkontrolle ist die fleet innovation GmbH, Sternstr. 63a, 40479 Düsseldorf.