Wir nutzen Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service auf unserer Webseite zu bieten. Durch den Besuch unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden... Mehr dazu

Steuer-Rückerstattung mit der Aral Plus

Ihre Steuer-Rückerstattung mit Aral CardPlus

Mehrwertsteuer-Rückerstattungen

Alle EU Länder haben immer noch ihre eigenen Mehrwertsteuer-Rückerstattungsgesetze, wobei die individuellen Steuerämter regelmäßig neue Auflagen einführen. Viele europäische Länder haben spezielle Abkommen für die MwSt.-Rückerstattung eingeführt. Die europaweite MwSt.-Rückerstattung ist deshalb äußerst komplex und zeitaufwändig.

Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem Partner Alfa Transportservice (ATS), einem der führenden Anbieter auf dem Gebiet der Mehrwertsteuer-Rückerstattung, professionellen Service im Bereich der Mehrwertsteuer-Rückerstattung für Fahrzeuge größer als 3,5t.

Normale MwSt.-Rückerstattung

Mit dem „Normalen MwSt.-Rückerstattungsservice” können Sie die Originalrechnungen auf vierteljährlicher Basis an unseren Partner ATS schicken. Diese werden in Ihrem Namen an die entsprechende MwSt.-Behörde weitergeleitet. Nach Rückerstattung der Mehrwertsteuer durch die entsprechende Behörde erhalten Sie von ATS den Betrag abzüglich einer geringen Servicegebühr.

Ihre Vorteile:

  • Weniger Verwaltungsaufwand: ATS übernimmt für Sie alle Formalitäten, prüft Belege, stellt Anträge an die entsprechenden Behörden und wickelt alle nachfolgenden Formalitäten schnell und zuverlässig ab.
  • Ihr Geld kommt automatisch: Die Mehrwertsteuer wird nach Rückerstattung der entsprechenden Finanzbehörde direkt durch ATS an Sie überwiesen.
  • Langjährige Erfahrung: Profitieren Sie von Experten, die über viele Jahre ein fundiertes Know-How aufbauen konnten und damit den höchstmöglichen Mehrwertsteuerbetrag für Sie zurück fordern können.


Sofortige MwSt.-Rückerstattung

Mit dem "sofortigen MwSt.-Rückerstattungsservice" können Sie Ihre Originalrechnungen direkt an unseren Partner ATS schicken.
Sie erhalten die MwSt.-Rückerstattung monatlich, unabhängig davon ob eine Rückerstattung durch die zuständige Behörde schon eingeleitet wurde. Somit müssen Sie nicht auf die Rückerstattung warten und können die MwSt., abzüglich einer geringen Vorfinanzierungsgebühr, umgehend wieder reinvestieren.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Liquidität für Ihr Unternehmen sichern: Durch die monatliche Auszahlung der Mehrwertsteuer durch ATS, erhalten Sie schneller Ihr Geld zurück und müssen nicht auf die Rückzahlung durch die unterschiedlichen Finanzbehörden warten.
  • Weniger Verwaltungsaufwand: ATS übernimmt für Sie alle Formalitäten, prüft Belege, stellt Anträge an die entsprechenden Behörden und wickelt alle nachfolgenden Formalitäten schnell und zuverlässig ab.
  • Langjährige Erfahrung: Profitieren Sie von Experten, die über viele Jahre ein fundiertes Know-How aufbauen konnten und damit den höchstmöglichen Mehrwertsteuerbetrag für Sie zurückfordern können.

 

Mineralölsteuer-Rückerstattung

In Kombination mit der MwSt. Rückerstattung fordert ATS auch die Mineralölsteuer für Sie in Belgien, Frankreich, Italien, Spanien, Ungarn oder Slowenien zurück. In regelmäßigen Abständen werden Ihre Rechnungen bei den jeweiligen Zollbehörden eingereicht und die Verbrauchssteuer auf Dieselkraftstoff in Ihrem Namen zurückgefordert.

Ihre Vorteile:

  • Sparen Sie Kraftstoff-Kosten: Neben der Mehrwertsteuer zahlen Sie Verbrauchssteuern auf Dieselkraftstoff. In den oben genannten Ländern bietet ATS Ihnen die Möglichkeit diese zurückzuerhalten.
  • Weniger Verwaltungsaufwand: ATS übernimmt alle Formalitäten, prüft sämtliche Belege, stellt Anträge an die entsprechenden Behörden und wickelt alle nachfolgenden Formalitäten schnell und zuverlässig ab.
  • Ihr Geld kommt automatisch: Die Mineralölsteuer wird nach Rückerstattung der entsprechenden Zollbehörde direkt durch ATS an Sie überwiesen.


Weitere Informationen zur Steuer-Rückerstattung finden Sie direkt bei unserem Partner ATS.